Languages

Mobile Navigation

Main Navigation DE

Büro

Architektur aus Überzeugung

Die Arbeiten von Gruber + Kleine-Kraneburg Architekten sind zuallererst geprägt von großer Verantwortung und einer eigenständigen architektonischen Haltung. Daraus resultiert eine hohe Verbindlichkeit, die wir von den ersten Planungsschritten bis hin zum fertigen Gebäude konsequent verfolgen. Dies tun wir gegenüber unseren Auftraggebern genauso wie im Kontext der öffentlichen Wahrnehmung.

Unverwechselbarkeit und Identität definieren als Leitlinien unsere Entwurfsarbeit und eine Architektursprache, die den Geist des Ortes aufgreift. Das Zusammenwirken von Raum, Proportion, Licht, Farbe und Sinnlichkeit verstehen wir dabei als eine essentielle Aufgabe der Architektur, die sich konsequent aus dem konzeptionellen Kern weiterentwickelt und jedem Gebäude eine ganz eigene Aura verleiht.

Unser Streben nach Reduktion zielt auf nachvollziehbare Beständigkeit und auf eine Präzision, die sowohl im Ganzen als auch im kleinsten Detail sicht- und spürbar wird. Damit verbindet sich der Anspruch an eine Qualität und Perfektion, die Ästhetik und konstruktive Kraft mit leistungsfähiger Wirtschaftlichkeit vereint. Als ganzheitlicher Prozess, bei dem auch immer die Beziehung und Verhältnismäßigkeit zu Mensch und Umwelt betrachtet wird.

Directors

  • Martin Gruber

    1963 Geboren in Weiden
    1985 Architekturstudium und Diplom FH Würzburg
    1991 Architekt bei Prof O. M. Ungers, Frankfurt am Main
    seit 1995 Gemeinsames Architekturbüro mit Helmut Kleine-Kraneburg, Frankfurt am Main
    1995-1999 Gruber Kleine-Kraneburg Architekten Niederlassung in Berlin
    1999-2000 Gastprofessor an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg
  • Prof. Helmut Kleine-Kraneburg

    1961 Geboren in Rheda-Wiedenbrück
    1967-1980 Volksschule und Gymnasium in Rheda-Wiedenbrück, Abitur
    1981-1983 Zimmermannslehre
    1983-1989 Architekturstudium und Diplom an der TU Hannover
    1989-1994 Architekt bei Prof. O. M. Ungers, Frankfurt am Main
    seit 1995 Gemeinsames Architekturbüro mit Martin Gruber, Frankfurt am Main
    1995-1999 Gruber Kleine-Kraneburg Architekten Niederlassung in Berlin
    2000 Gastprofessor an der Universität Kassel
    2001-2002 Vertretungsprofessor an der Universität Kaiserslautern
    seit 2003 Professor an der Universität Kaiserslautern
    seit 2006 Deutscher Werkbund Hessen
    seit 2008 Mitglied des Vorstands der Stiftung urban future forum e.V. Frankfurt am Main
  • Marcel Koch-Mehrin

    1973 Geboren in Wuppertal. Aufgewachsen in Köln
    1999 Diplom an der Universität Karlsruhe
    1996-1997 Auslandsjahr an der University of East London
    1999-2004 Architekt bei Gruber + Kleine-Kraneburg Architekten
    2004-2007 Mitarbeit in verschiedenen Architekturbüros in Frankfurt am Main
    2007-2014 Mitarbeit bei Gruber + Kleine-Kraneburg Architekten
    2009-2010 Auslandsjahr in Washington D.C., USA
    2010-2011 Lehrauftrag an der Hochschule Rhein-Main, Wiesbaden
    2012-2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Kaiserslautern
    Seit 2014 Büroleiter bei Gruber + Kleine-Kraneburg Architekten
  • Mitarbeiter

    Mitarbeiter seit 1995:
    Hui-Kyung An | Alexander von Arnim | Susanne Baron | Michael Beckermann | Tilo Blumenbach | Kofi Boateng | Malte Brase | Guido Brennert | Niels Brockenhuus-Schack | Valeska Bühler | Andrea Cünzer | Sabine Cünzer | Juliane Doerr | Alina Frick | Carsten Galler | Eleonore Gotting | Martin Grimm | Lena Haas | Do-Wan Han | Wilfried Henke | Dina Herrmann | Henry Hess | Martin Heß | Nicole Hoffmann | Felix Horn | Pascal Jacobi | Hans von Jagow | Moritz Kaiser | Tanja Karimpour | Jonas Kimpflinger | Michael Kisselbach | Ingbert Klitsch | Patrick Klügel | Marcel Koch-Mehrin | Susanne Köbele | Klaus Korbjuhn | Peter Kretz | Katharina Kuhlmann | Pascal Kuhn | Oliver Langer | Silvia Lau | Stefan Lotz | Konrad Lubej | Burkhard Margraf | Wiebke Matthies | Nicole Merkl | Attila Mues | Serkan Namli | Heide Nerger | Katharina Pels | Leonie Plänkers | Jennifer Rauh | Bernd Reiners | Miriam Rollwa | Clemens Schäfer | Marion Schäfer | Torsten Schlaadt | Mikael Schmidt | Enikö Schwab | Eva Sporys | Joshua Tempel | Alexander Straub | Marie-Theres Völpel | Markus Weber | Björn Weitzel | Isabell Widmann

Office